Sie sind hier: Lage und Anfahrt Anfahrtsbeschreibung  
 LAGE UND ANFAHRT
Gebietskarte
Anfahrtsbeschreibung

ANFAHRTSBESCHREIBUNG
 

Mit dem Auto:

Autobahn A 61 Richtung Venlo bzw. Koblenz,
Ausfahrt 17 "Bedburg",
auf L 279 (Richtung Bedburg,Grevenbroich/Neuss),
nach ca. 1000 m Abfahrt "Bedburg / Kaster" nehmen,
links nach Bedburg rein fahren (Neusser Str./ L 213),
immer geradeaus durch Bedburg,
nach ca. 1000 m liegt rechte Hand der Bahnhof,
unmittelbar danach ein Kreisel (Gewerbeflächen, Real u.a.), weiter geradeaus Richtung Bergheim / Blerichen,

Variante 1:
knapp 200 m weiter, am Ende der Freifläche / Ortseingang Blerichen, geht links ein Sträßchen rein (Sackgasse). Hier, direkt am neuen Feuerwehrgebäude / "Tannenwäldchen" parken (= P1).
Zu Fuß über die Erftbrücke, dahinter scharf rechts, dem Erftkanal folgen, nach ca. 150m (Kläranlage, Wohnhaus) links rein (rechte Hand liegen Koppeln, Pappeln), nach ca. 100 m ist man da.

Variante 2:
Nach Blerichen rein fahren (Kolpingstr.), in der ersten Rechtskurve (nach gut 100 m) gehen links, unmittelbar nebeneinander (Gabelung), ziemlich überraschend, zwei kleine Straßen ab, hiervon die rechte (Bruchstraße) nehmen, über die Brücke, und gleich dahinter links am Straßenrand (Grillhäuschen / Receyclingcontainer/ Koppelzaun) parken (= P 2). Kurzen Weg senkrecht zur Erft reingehen und schon angekommen.

Eine weitere Möglichkeit besteht von Bergheim her über die neue Ortsumgehungsstraße L 361, die auf Höhe von Bedburg in einem Kreisel endet ( nach links ausgeschildert: Schloss, Bergheim usw.)
Hier am Kreisel parken(= P 3). Zunächst über den Radweg Richtung Schloss gehen, an der nächsten Möglichkeit aber (wiederum Radweg) links/nach Süden (Pappelbestand) gehen. Nach gut 500 m trifft man auf die Dämme der Klärteiche.
Vom Kreisel aus kann man auch gut die Tagebaurekultivierung erkunden.

Mit der Bahn:

Nahverkehrszüge verkehren z.B. direkt ab Köln Hbf. bzw. Deutz sowie ab Düsseldorf/Neuss. Außerdem mit Umstieg in Horrem (auf der Strecke Köln - Aachen) über Bergheim.
(Zur Fahrplansuche)
Der Fußweg vom Bahnhof dauert etwa 15 Min.